Anschluss Gira

Hallo zusammen!
Ich habe jetzt schon ein paar mal gelesen in anderen Forums das die es immer geschafft haben den Opener mit einer Gira 1250 zu verbinden hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Anlage?
Viele Grüße aus Esslingen und vielen Dank

Hallo Dennis,

ich habe die Anlage an den Opener angeschlossen. Ohne Löten schafft man es nicht den Opener damit zu verbinden. Wie bereits hier an mehreren Stellen beschrieben, ist der Datenbus von Gira nicht offen.

Ich habe die Anschlüsse des Openers direkt an die Platine gelötet. Den Opener kann man dann mit dem Profil für Generische Analog Gegensprechanlagen konfigurieren.
Der Betrieb ist dann in vollem Umfang möglich, d.h. mit Ring to Open mit Klingelunterdrückung.

!

Für die Klingelunterdrückung habe ich die Control Leitung des Audioverstärkers durchtrennt, die eine Seite an die Klingelerkennung (ich meine, das ist die Gelbe Leitung am Opener) und die andere Seite an die Klingelunterdrückungsleitung (ich glaube, die Grüne war…) des Openers herausgeführt. Weil ich nicht weiß wie sich die Ausgänge des Openers genau verhalten, wenn das Klingeln unterdrückt werden soll, habe ich bei der Grünen Leitung noch einen 10 kOhm Pull down Widerstand eingelötet. IMG_20210307_191518|666x500

Hallo Hauke1000
Erst mal vielen Dank für die mega Info!
Hätten sie Lust mit mir mal kurz zu telefonieren
TEL 01731532151 das wäre mega vielen lieben Dank
Viele Grüße aus Stuttgart

1 Like

Hi Dennis,
ich falle direkt mit der Tür ins Haus: Hatte die Tage und auch eben spontan per Telefon versucht durchzuklingeln… ich stehe leider immer noch vor dem Problem mit der Verbindung mit unserer Gira Anlage/ AP55/ 1250 - die Nuki Hotline konnte mir gar keine Rückmeldung/ Antwort auf meinen Fall geben; Sie haben ihn auch direkt geschlossen :frowning:
Bleibt also nur die eigene Umsetzung - konntest du die Anlage für dich bereits umgestalten/nachrüsten?

Würde mich riesig über eine kurze Rückmeldung freuen!!
Beste Grüße aus Hamburg

Teilt bitte auch gerne eure Ergebnisse hier mit uns, falls ihr nochmal gesprochen habt!

Aufgrund der Verwendung von einfarbigen Drähten sieht man nicht, wie die tatsächliche Verkabelung durchgeführt wurde. Wir setzen hier die gleiche Gira 1250 Anlage ein.

Ich hätte Interesse dir unsere Gira Platine zuzuschicken mit dem Auftrag zur Verkabelung. Selbstverständlich soll die Leistung auch vergütet werden. Kontakt gerne per Tel oder WA: 01577 700 29 25

Hallo Simon,

ich habe auch die gleiche Anlage und würde den Nuki Opener gerne an die Platine löten. Könntest du für uns die Farben der Drähte kennzeichnen, sodass wir das Setup nachbauen könnten? Das wäre super!

Vielen Dank und beste Grüße aus Düsseldorf
An

image

Sieht man da was?

Ich baue gerade eins um, mache dann nochmal bessere Bilder… Guß, Simon

Super, vielen Dank Simon!

Hier nochmal Details zum Anschluss an die Gira AP 1250.

  • Die Leitungen Schwarz, Rot und Orange sind optional. Derzeit ist noch keine Verwendung von Audio möglich, daher kann man die auch weglassen. Ich habe sie dennoch angeschlossen. Vielleicht unterstützt Nuki ja mal diese Funktion…
  • Ohne Klingelunterdrückung muss an Stelle der grünen Leitung nur die gelbe Leitung angelötet werden.
  • Zum Nutzen der Klingel Unterdrückung muss man noch die grüne Leitung anschließen. Hierzu muss wie bereits beschrieben eine Leitung auf der Platine durchtrennt werden. Die Leiterbahn befindet sich unter dem SOT23 SMD Bauteil (NPN Transistor). Die grüne Leitung muss dann an die Durchkontaktierung angelötet werden. Danach ist wahrscheinlich ein 10kOhm Widerstand wie gezeigt sinnvoll , ist aber kein Muss. Der Opener erkennt dann später das Klingelsignal an der gelben Leitung und leitet es, je nach Wunsch, über die grüne Leitung weiter oder eben nicht.

Viel Spaß beim Basteln! Viele Grüße aus Lippstadt,
Simon

@hauke1000 erstmal vielen Dank!

Bezogen auf den Feature request: Verstehe ich es richtig, dass die Lösung noch gar nicht richtig funktioniert bzw. man im Anschluss darauf angewiesen ist, dass Nuki die Öffnungszeit des Openers anpasst?

Doch, die Lösung funktioniert. Allerdings kommt es manchmal vor, dass der erste Befehl nicht durchgeht. Jedenfalls meine ältere Gira Version verschluckt ab u d zu mal einen Befehl. Bisher habe ich nur eine Hardwarelösung dafür. Mit dem Feature request wäre das nicht mehr nötig. :wink:

Hallo Simon,
Super Arbeit, doch leider für mich als Laien nicht zu verstehen.
Ich habe in einem Mehrfamilienhaus (5 Parteien) eine Gira 1279 System 55 Video AP installiert.
Denkst Du, dass Deine Lösung auch mit dieser Anlage funktioniert?
Wenn JA, muss ich mir einen versierten Mann “besorgen”, der das umsetzen kann.

Danke für Deine Antwort.

Also, da diese Anlage so ein Touch Display hat, kann man nicht einfach den Opener anlöten… Ich denke es ist zu aufwendig da was dran zu machen.

Gruß,
Simon

Danke, hab mir das fast gedacht!
Jemand hat anscheinend eine Lösung für die Sprechanlage Gira 1250 mit einem Schaltaktor von Gira (121100).

Vielleicht kann der Schaltaktor bei meiner Gira 1279 Video Anlage helfen
Hat hierzu jemand vielleicht eine Idee bzw. einen Plan?