Nuki Opener - STR HT3011

Moin zusammen,

trotz aktl. Versionen aller Komponenten und bester Verbindung aller Komponenten untereinander komme ich bei der Konfiguration des Opener nicht weiter…

Sobald ich die Konfiguration starte, komme ich auf den Bildschirm “Actuate door opener”, auf dem in der Schaltfläche ganz unten der “ewige Kreis” auftaucht. Ich kann am Intercom den Türöffner drücken und höre durchs Treppenhaus (4. OG) das Summen, aber nach ca. 30-45s erscheint in der App die Fehlermeldung "To configure the Opener you have to be connected via Bluetooth or Nuki Bridge.

Jemand eine Idee? Hilfe?

Danke + Gruß
Eckes


Hello all,

Despite current versions of all components Despite the current versions of all components and the best connection between all components, I can’t get any further with the configuration of the opener…

As soon as I start the configuration, I get to the screen “Actuate door opener”, on which the “eternal circle” appears in the button at the very bottom. I can press the door opener on the intercom and hear the buzzing through the staircase (4th floor), but after about 30-45s the error message “To configure the Opener you have to be connected via Bluetooth or Nuki Bridge” appears in the app.

Anybody got an idea? Help?

Thanks + greetings
Eckes

Hallo Eckes,
ich habe heute auch versuch den Opener (+Bridge) mit dem STRHT3011 zu verbinden.
Ich habe erstmal den B+ und B- nicht gefunden. Ich gehe davon aus, dass es bei den 2 BUS-Anschlüssen der linke + und der rechte - ist (siehe auch Bild). Ich habe alle Varianten probiert.
Die App führt mich hier durch, aber es klappt einfach nicht. Bei einem anderem Hersteller hat es geklappt.
Wie hast Du es angeschlossen?

Schwarz an b-
Grün/rot mit B+ zusammen (beide in separter Klemme)
Grün/orange dann an die B+ Klemme

Besten Dank!

Gibt es zufällig News in Bezug auf den Opener und STR 3011? Wir haben - leider - ebenfalls diese Anlage verbaut und können sie auch nicht tauschen :frowning:

Hallo auch ich benötige eine funktionierende Anleitung. Habe die gleiche Anlage. Freue mich über Neuigkeiten falls es jemand hinbekommen hat.



Hallo zusammen,

ich habe es mittlerweile hinbekommen.

Zuerst solltet ihr den Opener updaten (1.8.1 mindestens). Damit wird die Liste der “Generetic” erweitert.

Dann beim Hersteller “Generetic” und Modell Generetic (Koch). Die Verkabelung ist einfach. Bus + oder - nutzen. Dafür gibt es nur 2 Anschlüsse. Nehmt ihr den falschen, sagt Dir das NUKI sofort, da er nichts konfigurieren kann. Bei meinem war (siehe Bild weiter oben) links Bus - (blau/rot) und rechts Bus + (grün/gelb).
Ich müsste dies aber ggf. mehrere male machen. Kann also gut sein, dass ihr es 5x konfigurieren müsst, bis es geht.

Hallo Jochen,
auch ich versuche seit geraumer Zeit das HT3011 mit dem Opener zusammenzubringen.
Dein Ansatz ist immerhin nach vielen Monaten ein Lichtblick.

Leider habe ich noch ein kleines Verständnisproblem.
Im Konfigurationsablauf des generischen Koch wird zuerst das rote und das gelbe Kabel mit “Intercom” verbunden.
Mir erschliesst sich leider nicht welcher Anschluß das sein soll am HT3011.

Darauf werden orange und grün mit “A” (der Anlage) und schwarz mit “B” (der Anlage) verbunden.
Wenn ich das mit deiner Erklärung und dem Bild oben abgleiche, erscheint dieser Schritt zuerst einmal recht einfach.
Bleibt die Frage was mit “Intercom” gemeint war und warum es trotzdem nicht funktioniert.

Gibt es in eurem Setup der Klingelanlage eine oder mehrere Türen?
Bei mir gibt es Haustür und eine Etagentür- wobei zum Öffnen der Türenzwingend vorher geklingelt worden musste.

Wäre nett, wenn du noch etwas mehr Licht ins Dunkel bringen könntest.

Danke im Voraus,
Tim